Mein Werdegang in aller Kürze:
Das habe ich gelernt:
* Kommunikationswissenschaft an der Uni- GHS Essen
* Diplom Sprecherin und Sprecherzieherin an der Hochschule f. Musik und darstellende Kunst Stuttgart
* Weiterbildung zum Systemischen Coach (zertifiziert) an der Coaching- Akademie Stuttgart
* Weiterbildung zur Systemischen Beraterin (SG) am Systemischen Institut Tübingen
* ständige Weiterbildung in Körperarbeit (Yoga, Alexander- Technik, Eutonie, Psychotonik)

Hier arbeite ich:
1997-2000 Dozentin für Mikrofonsprechen an der Musikhochschule Karlsruhe
1998-2008 Sprecherin beim SWR
1997-2004 Schauspielerin in verschiedenen Ensembles
seit 1999Trainerin für Moderatoren vor Kamera und Mikrofon
Coach in Politik und Wirtschaft
Freie Seminar- und Unterrichtstätigkeit für Firmen und Institutionen
seit 2012 Yogalehrerin
seit 2014 Dozentin am Seminar am Michaelshof, Kirchheim
seit 2014 Supervisorin für verschiedene Teams und Institutionen
seit 2019 therapeutische Beraterin im Therapeutischen Zentrum Göppingen „TZB“


Mutter von zwei bezaubernden Töchtern

Meine Arbeit basiert in allen Bereichen auf Selbstwahrnehmung, Authentizität und Wahrhaftigkeit. Das Eine bedingt das Andere und auf der Suche danach stehe ich Ihnen zur Seite.
Ganzheitlich heißt für mich:
Die Zusammenhänge zwischen Körper, Seele und Geist sind mittlerweile auch wissenschaftlich nachgewiesen.
In der Arbeit gehe ich zusammen mit Ihnen auf die Suche nach dem, was Sie als Person mit allen Wünschen, Träumen und Visionen ausmacht. Und wir suchen nach den Blockaden, die Sie daran hindern, diesen Wünschen, Träumen und Visionen näher zu kommen.
Mit Atem- und Körperarbeit, mit klassischen Mitteln aus der systemischen Psychologie, der Rhetorik und der Kommunikationswissenschaft und mit Intuition.